21. März 2019 | 17:08

Hinweise zum Datenschutz

Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung liegt uns am Herzen. Wir versuchen daher so wenig Daten wie möglich von Ihnen zu erheben, so dass Sie unsere Homepage in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten nutzen können. Personenbezogenen Daten werden bei uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung verwendet. Die Angabe personenbezogener Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse et al.) erfolgt, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. In diesem Zusammenhang machen wir darauf aufmerksam, dass das Übertragen von Daten im Internet immer mit Risiken verbunden ist und Sicherheitslücken auch hinsichtlich des Zugriffs durch Dritte auf Daten nie ganz ausgeschlossen werden können. Dies betrifft insbesondere auch die Kommunikation per E-Mail.

Server-Log-Files
Wir erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzkontrolle

Die Evangelisch reformierte Kirchengemeinde München I beschäftigt weniger als 10 Mitarbeiter. Sie besitzt daher keinen eigenen Datenschutzbeauftragten. Bei Fragen zur Datenschutzkontrolle und ordnungsgemäßen Anwendung können Sie sich jedoch an den Beauftragte für den Datenschutz der EKD wenden, welcher auch für die Evangelisch reformierte Kirchengemeinde München I zuständig ist:

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD
Michael Jacob
Böttcherstraße 7 – 30419 Hannover
Tel.: 0511 768 128-0
Fax: 0511 768 128-20

Internet: datenschutz.ekd.de

 

Darüber hinaus machen wir darauf aufmerksam, dass es einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO zu folgenden Firmen gibt, die ebenfalls Auskunft zu Ihren durch die Nutzung dieser Homepage erfassten Daten geben:

Name/Firma.: networkerz GmbH
Straße Nr.: Hohenzollernstrasse 81
PLZ, Ort, Land: 80796, München, Deutschland
Handelsregister/Nr.: HRB 180759
Geschäftsführer: Steffen Hengstler

Unterauftragsverhältnisse
Website Hoster: 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur
Zweck: Website Hosting

Matomo Tracking
Zweck: Website Tracking und Auswertung
Garantie im Fall von Drittländern: Gehostet über networkerz Server in Deutschland